Linux und Android

Digital Signage Player für Linux und Android Hinterlasse einen Kommentar

Besonders für kleine Unternehmen sind günstige Digital Signage  Player interessant, die mit der neuen Generation an Digital Signs Software auf Basis von Linux und Android zurecht kommen.

Der Vorteil dieser neuen Softwaregeneration liegt auf der Hand: Einige Versionen auf Linux-Basis wie Ubuntu, Xibo und Android sind Open Source Digital Signs und damit kostenfrei.
Damit kann das Budget klein gehalten werden und es bleibt noch was für die Hardware übrig.

Digital Signage: Android oder Linux?

Die Android-Betriebssysteme haben in den letzten Jahren die Welt der handlichen tragbaren Geräte wie Smartphones, Tablets, kleine Notebooks und Medien-Boxen erobert. Damit kann auch mit dem kleinsten Gerät eine Multimedia-Präsentation auf einen großen Bildschirm ausgegeben werden.

Die größeren Linux-Versionen wie Ubuntu, Xibo oder diverse Anbieter (z.B. MediaSignage, Risevision) mit vorkonfigurierter Player-Software und Cloud-Servern, können mit diesen über Jahrzehnte ausgereiften Betriebssystemen aufwarten.
Sie sind damit auch für anspruchsvolle Umgebungen und größere Unternehmen geeignet. Sie laufen stabil und sicher auf Servern, Desktops, Notebooks, Embedded-Geräte und sogar Großrechnern oder Supercomputern.

Was von beiden ist besser?
Das hängt davon ab, wie viel Digital Signage man benötigt. Für kleine Anwendungen werden die Android-Apps ausreichend sein, aber bei allen anderen sind die Linux-Versionen zu favorisieren.
Sie bieten mehr Auswahl an Software  und Funktionen. Dazu laufen sie auf fast jeder Hardware.

Was macht man mit Digital Signage eigentlich?

Man erstellt damit Werbung, Produktinformationen, Menüs, Kataloge, Bestellformulare u.v.m.. Für die Ausgabe kann ein Fernseher, ein gewöhnlicher Computer mit Monitor, eine Small Form-Factor-Hardware wie der Raspberry Pi, digitale Foto-Rahmen oder Touchscreen-Monitore dienen.
Der Digital Signage Boom fängt dank Android und Linux gerade erst an.

In unserem Shop bieten wir einige geläufige Digital Signage Rechner an. Diese können im PC-Konfigurator je nach Anforderung entsprechend angepasst werden.

Shuttle DS61
Shuttle DS61

Gute DS-Player inkl. VESA-Halterungen sind die Modelle DS61, DS81 und DS87 von Shuttle.

Auch gut und beliebt sind die Intel NUC’s. Besonders günstig ist der Intel Atom NUC. Für leistungshungrige Anwendungen und hohe Grafikauflösungen sind die Intel NUC Kit NUC besonders geeignet.

Intel NUC Kit NUC
Intel NUC Kit NUC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.