All for Joomla All for Webmasters
,

HTPC Smart Home


Vergleichen

PC-Komplettsystem ab:

219,00 

PC-System, wird für Sie zusammengebaut. Lieferzeit 3-7 Tage


    • +69 €
    • +129 €
    • +249 €
    • +
    • +19 €
    • +29 €
    • +45 €
    • +69 €
    • +69 €
    • +69 €
    • +99 €
    • +169 €

    • +
    • +29 €
    • +49 €
    • +59 €
    • +59 €
    • +69 €
    • +139 €
    • +179 €
    • +229 €

    • +
    • +19 €
    • +29 €
    • +59 €
    • +89 €
    • +159 €

    • +
    • +19 €
    • +79 €
    • +89 €
    • +119 €
    • +159 €
    • +169 €
    • +179 €
    • +199 €
    • +219 €
    • +249 €
    • +329 €
    • +339 €
    • +359 €

    • +
    • +17 €
    • +27 €
    • +45 €

    • +
    • +35 €
    • +99 €
    • +229 €

    • +
    • +59 €
    • +99 €
    • +179 €
    • +299 €
    • +549 €
    • +399 €
    • +749 €
    • +1399 €

    • +
    • +59 €
    • +89 €
    • +149 €
    • +329 €
    • +139 €
    • +159 €
    • +269 €
    • +549 €
    • +1049 €

    • +
    • +59 €
    • +79 €
    • +99 €
    • +149 €
    • +269 €
    • 19 €

    • +
    • +19 €
    • +79 €

    • +
    • +69 €
    • +139 €
    • +179 €
    • +309 €
    • +469 €
    • +729 €

    • +15 €
    • +19 €
    • +39 €

    • +169 €
    • +169 €
    • +89 €
    • +89 €


    • +119 €
    • +179 €
    • +19 €

    • +159 €
    • +259 €

Mit dem HTPC Smart Home bieten wir Ihnen einen PC an mit dem Sie ihr eigenes Heimkino verwirklichen können, oder noch besser, machen ihn zur multimedialen Zentrale im Wohnzimmer.

Fractal NODE 605

Das Design wurde in Skandinavien entworfen und dementsprechend verfügt es über minimalisitisches, aber sehr edlem Design, was nicht zuletzt durch die massive Aluminium-Frontplatte bestätigt wird. Hinter dieser genannten Frontplatte verbergen sich die Anschlüsse wie 2x USB 3.0, Audio und der Kartenleser. Damit der Heimkino-Genuss nicht gestört wird, ist das Gehäuse gedämmt bzw. steht es auf Gummifüße und der Deckel ist mit einer Dämm-matte versehen. Zur leisen Kühlung können die Silent Series R2 Gehäuselüfter mit der integrierten Drei-Kanal-Lüftersteuerung gesteuert werden. Mit einer passenden TV-Karte kann sogar Fernsehen erlebt und aufgezeichnet werden.

Cooltek G3

Der Cooltek G3 HTPC mit einer Tiefe von gerade einmal 35 cm entspricht ungefähr den Abmessungen eines typischen Receivers und passt sich damit ideal in jedwede Hifi-Umgebung ein. Die Front mit der verspiegelten Acryl-Oberfläche und einem voluminösem Lautstärke-Regler verleiht dem Gehäuse ein besonders edles Aussehen. 2 x USB 3.0, 2 x USB 2.0 und die obligatorischen Audio-Anschlüsse sind im unteren Bereich der Front zu finden, der Power-Button ist unauffällig in die Front eingelassen. Ein besonderes optisches Highlight ist das beleuchtete Display des G3, das „Home Theater PC by Jonsbo“ abbildet (nicht programmierbar).
Mittels einer Flip-Down Blende wird das optische Laufwerk dezent in das einheitliche Design integriert. Das Gehäuse besteht aus 0,8 mm starkem SECC Stahl und einige interne Verstrebungen, welche eine Stabilität garantieren um noch weitere Hifi-Elemente auf dem G3 positionieren zu können.
Abgerundet wird es noch mit einer leisen Kühlung.

Nanoxia Project S

Mit dem Project S – inspiriert durch das NanoXia Project, das seinerzeit zur Computex 2015 entwickelt wurde – präsentiert Nanoxia erstmalig ein vollwertiges HTPC-Gehäuse mit einem besonderen Dreh.

Das edle HTPC-Case bietet ausreichend Platz für ATX Mainboards und Standard-ATX Netzteile. Zwei 3,5 Zoll HDD, sowie drei 2,5 Zoll SSD können mit in dem edlen HTPC-Gehäuse untergebracht werden. Die Montage der 3,5 Zoll Laufwerke erfolgt dabei entkoppelt in einem praktischen HDD-Halter, der bei Bedarf jederzeit entnommen werden kann, um Platz für Radiatoren oder zusätzliche Lüfter zu schaffen.

Ausgestattet mit vielen praktischen Features, wie vollmodularen HDD-Halterungen, magnetischen Staubfiltern, einem Deckel aus kratzfestem, gehärtetem Glas oder der Möglichkeit, mehrere Radiatoren zu verbauen, bietet das Project S noch eine weitere Besonderheit. So kann es jederzeit aufrecht hingestellt und als Midi-Tower genutzt werden. Die Verwendung von hochwertigen Materialien garantiert dem Project S zudem maximale Stabilität.

Das absolute Highlight des Project S ist aber mit Sicherheit das ausgeklügelte Schubladendesign. Die Schublade lässt sich zur Installation oder Wartung des Systems ganz bequem herausziehen – selbst bei vollständig installierter Hardware und im laufenden Betrieb. Der Deckel aus gehärtetem Glas erlaubt zudem noch den ungehinderten Einblick auf die verbaute Hardware. Da das „tempered glass“ kratzfest ist, kann problemlos ein Monitor auf dem Deckel abgestellt werden.

Die PC-Wölfl Expertenempfehlung

Es besteht die Möglichkeit zwei Festplatten einzusetzen. Das kann man sich zunutze machen und das Betriebssystem und den Datenspeicher voneinander trennen, mit dem Vorteil, dass bei einem Betriebssystem-Crash die Daten nicht verloren gehen. Für das Betriebssystem bietet sich eine SSD an, damit wird der PC insgesamt an Schnelligkeit gewinnen.

Kategorien: , Schlüsselworte: , ,

Links zu den Gehäuseherstellern: Nanoxia Project S | Cooltek G3Fractal NODE 605

Anfrage




Basiert auf 0 Bewertungen

0.0 overall
0
0
0
0
0

Schreibe die erste Bewertung zu “HTPC Smart Home”

*

Noch keine Bewertungen vorhanden.