➢ Stell Dir selber deinen HTPC schnell und einfach im PC Konfigurator zusammen!
➢ Profitiere vom großen Erfahrungsschatz und hol Dir deinen Media PC zum günstigen Preis.

Media PC

Er ist die Kommando- und Steuerzentrale im modernen Haushalt. Er vereint alle multimedialen Eigenschaften von Ton, Bild und Video.
Es lassen sich sowohl Filme, Videos und Musik direkt von der Festplatte oder aus dem Internet abspielen, als auch diese Inhalte abzuspeichern um sie später abzuspielen. Über das Netzwerk können sie auch den Mitbewohnern im Haus zur Verfügung gestellt werden.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt.



Home Theater Personal Computer

Wie der Name schon erahnen lässt, handelt es sich hierbei um einen Wohnraum-PC der speziell für die Anforderungen im Heimbereich konzipiert und ausgestattet wird. Dieser kann in Verbindung mit einer Soundanlage, LED/Plasma-TV oder Beamer ein ungeahntes Kinoerlebnis ins Haus zaubern. Mit der passenden TV-Karte sind auch Aufnahmen von Fernsehsendungen möglich, welche anschließend auf DVD gebrannt oder sonstigen Speichermedien aufgezeichnet werden können. Damit lässt sich ein eigenes DVD/TV-Archiv anlegen.

All-in-One-Lösung

Ein HTPC wurde noch bis vor Kurzem als Computer, Videorekorder und Spielekonsole verwendet. Inzwischen hat sich das Einsatzspektrum aber wesentlich vergrößert. Dazu gehört Live HDTV, DVR, Internet-TV, Radio, BluRay/DVD, Musik, Bilder, Wettervorhersage usw…
Damit eine zuverlässige Funktionalität als digitaler Videorekorder DVR gewährleistet ist, welcher u.a. HDTV-Sendungen aufzeichnen kann, ist ein elektronischer Programm-Führer EPG unerlässlich. Ein einfacher und kostenloser EPG-Dienst ist bereits als Programmbestandteil im kostenpflichtigen Windows Media Center unter Windows 7/8/10 vorhanden. Es gibt diese Dienste aber auch als Open Source Software, oder als kostenpflichtige Tools zu erwerben. Letztere haben oft noch zusätzliche Funktionen und Erweiterungen anzubieten.

Media-Software

Neben dem Windows Media Center gibt es auch alternative Media Center Software, wie z.B. MediaPortal, KODI oder Plex, die teils über mehr Features verfügen.
Wir präferieren die Software in der genannten Reihenfolge.

DVR, Internet-Streaming und Broadcast HDTV

Weitere wichtige Features eines DVR sind Internet-Streaming und Broadcast HDTV. Diese benötigen ein schnelles Breitband-Internet, eine geeignete Media-Center Software und Plugins für Internet-Streaming-Kanäle, wie beispielsweise YouTube. Für die reibungslose und ruckelfreie Ausgabe auf einem Bildschirm und die Speicherung der Daten auf Festplatte, ist eine adäquate Grafikleistung und performante Hardwareausstattung des Home Theater PC nötig.

Vorteile eines HTPC

  • Durch die Vereinigung vieler Funktionen auf ein Gerät ergeben sich niedrigere Betriebskosten.
  • Kombiniert das Beste aus Internet und Rundfunk HDTV-Technologie
  • Unterstützt meist mehrere TVs und ältere TVs ohne HDMI-Eingänge
  • Viele PC-Spiele und Web-Browsing-Funktionen

Tipps zur Hardwareausstattung

  • Zwei oder mehrere Festplatten: Als primäre Festplatte zur Installation des Betriebssystems bietet sich eine schnelle SSD an, und zur Aufzeichnung der Audio- und Videodateien wählt man eine preisgünstigere SATA-Festplatte mit genügend Speicherplatz aus.
  • Da diese Geräte meist im Wohnzimmer eingesetzt werden ist es sehr wichtig, dass das Betriebsgeräusch des Rechners leise und im Rahmen bleibt. Achten Sie daher besonders auf die Auswahl leiser PC-Komponenten, besonders beim CPU-Kühler und dem Netzteil.

Ist ein Mini-PC als HTPC geeignet?

Auch Minirechner sind mittlerweile sehr gut für die Verwendung als HTPC geeignet.
Dazu haben wir einen Artikel “Der Mini-PC als HTPC” in unserem Blog geschrieben.