Einführung der „Sandy Bridge“ – Technologie Hinterlasse einen Kommentar

Sandy Bridge Technologie
Sandy Bridge Technologie

Nachdem es erhebliche Probleme bei der Einführung der Sandy Bridge „Intel 6 Series“ (Cougar Point) Chipsätze gab, haben wir so lange mit der Einführung dieser Technologie gewartet bis die Probleme komplett gelöst wurden. Hierzu ein kurzer Rückblick:
Betroffen von dem fehlerhaften Chip waren die SATA2-Ports ab SATA2-Port 2 aufwärts, d.h. die Ports 0 + 1 waren davon nicht betroffen und arbeiteten normal. Wer aber mehr als zwei Laufwerke angeschlossen hatte, wurde mit dem Problem konfrontiert, dass die Leistung der angeschlossenen Geräte drastisch abnehmen konnte, bzw. bis die Laufwerke gar nicht mehr vom System erkannt wurden.

Betroffen waren alle Serie-6-Chipsätze mit B2-Steppings. Erst mit den überarbeiteten B3-Steppings wurde das Problem zufriedenstellend gelöst.

Dies haben wir zum Anlass genommen die Produkte jetzt in unserem Shop einzuführen. Denn, diese neue Technologie ist abgesehen von den Anfangsproblemen eine sehr leistungsfähige Technik und mit das schnellste an Performance was momentan zu haben ist.
Dafür verantwortlich sind einige von Intel eingeführten Neuerungen wie z.B. AVX (Advanced Vector Extension), die im Gegensatz zur vorherigen SSE-4 Befehlssatzerweiterung mit 256-Bit anstatt 128-Bit arbeitet.
Eine weitere Neuerung ist der sogenannte „Dynamic Turbomode“, welcher über den TDP den Turbo-Takt steuert um die Leistung kurzfristig über den IDLE-Modus anheben zu können.
Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt über die Neuerungen. Es wurde aber insgesamt die Architektur völlig neu überarbeitet um noch leistungsfähiger zu werden.

Neu eingeführte Produkte im PC-Wölfl Shop

Bei uns gibt es also nur die fehlerlosen Mainboards ab B3-Steppings, die sowohl Einzeln als auch in den Konfigurationen angeboten werden. Die Sandy Bridge Technik wurde bisher in folgenden Kategorien eingeführt:

  • HTPC Die LUXA² Serie LM100 Mini, LM200, LM300 Pro und LM300 Touch Pro. So wie die Silverstone Touchscreen HTPC Series.
  • Gaming-PC Die Core Power Seven Gaming Series mit den SilverStone RV02B-W und Antec Twelve Hundred Gaming Gehäusen. Das Highlight stellt aber der Silverstone SST-SG07B Mini-Gaming-PC dar, welcher trotz seiner Winzigkeit die volle Leistung eines großen Gaming-Boliden mitbringt.

Weitere Konfigurationen sind bereits in Planung und werden bald eingestellt werden.

[nggallery id=22]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.