-17%

Windows 7 Rechner – Retro-PC

(2 Kundenrezensionen)

Bereits vor einiger Zeit hat Microsoft den Support für sein Betriebssystem Windows 7 endgültig eingestellt. Trotzdem ist das Betriebssystem für viele Anwender immer noch die erste Wahl. Besonders für den produktiven Einsatz wird es immer noch verwendet und ist aus etablierten Arbeitsumgebungen nicht wegzudenken. Daher bieten wir unseren Kunden neue Windows-7-PCs mit voller Garantie an.

Der Windows 7er Komplett PC schon ab:

249,00  299,00 

PC-System, wird für Sie zusammengebaut. Lieferzeit 3-7 Tage

  • Den PC nach Wunsch zusammenstellen:


    • +
    • + 29 €
    • + 49 €

    • +
    • + 29 €
    • + 69 €
    • + 99 €
    • + 149 €
    • + 179 €

    • +
    • + 29 €
    • + 89 €

    • +
    • + 15 €
    • + 39 €
    • + 79 €
    • + 199 €
    • + 25 €
    • + 39 €
    • + 79 €
    • + 109 €

    • +
    • + 25 €
    • + 35 €
    • + 59 €
    • + 99 €
    • + 219 €
    • + 39 €
    • + 59 €
    • + 99 €
    • + 129 €

    • +
    • + 19 €
    • + 79 €

    • +
    • + 69 €
    • + 75 €
    • + 79 €

    • 29 €
    • 20 €
    • 35 €
    • 25 €

    • +
    • + 20 €

    • + 15 €
    • + 25 €
    • + 45 €

Immer noch im Einsatz…

Nach der glanzvollen Zeit von Windows XP und dem weniger beliebten Windows Vista kam Windows 7 auf den Markt, welches sofort durch Stabilität und Benutzerfreundlichkeit überzeugen konnte und so immer noch begeisterte Anhänger hat.
Da, wie schon erwähnt, der offizielle Microsoft-Support beendet ist, finden Sie diese Rechner bei uns unter der Rubrik “Retro-PC”.

MS Windows 7 Professional SP1 64-Bit

ist bereits mit aktivierter Lizenz auf dem Rechner vorinstalliert, inkl. aller sicherheitsrelevanten Updates, die Microsoft seit dem Service Pack 1 für das Betriebssystem bereitgestellt hat. Der PC ist somit sofort für den produktiven Einsatz vorbereitet.

PC Wölfl Expertenempfehlung

Obwohl bei der Windows 7 Einführung die SSD-Festplatten noch keine Rolle spielten, sind sie auch beim 7er Betriebssystem den SATA-Festplatten vorzuziehen. SSDs sind schneller und leiser im Betrieb und sie entwickeln keine zusätzliche Wärme. Bei hohem Speicherbedarf aber sind die SATA-Festplatten, vor allem preislich, immer noch die bessere Wahl.

Windows XP und Internet: Nach der Einstellung des Herstellersupports wurden anschließend etwaige Sicherheitslücken nicht mehr geschlossen. Damit sich der Retro-PC keine Viren und sonstige Schadsoftware einfängt, sollte er deshalb tunlichst vom Internet ferngehalten werden!
Muss der PC trotz dieser ausdrücklichen Warnung an das Internet angeschlossen werden, sollte zumindest eine aktuelle Antivirensoftware vorhanden sein und die Onlinezeit ist auf ein Minimum zu begrenzen.

Artikelnummer: 20210422 Kategorie: Schlagwörter: ,

Die folgenden Anschlüsse sind mindestens (können je nach verwendetem Mainboard auch mehr sein) vorhanden:

Anschlüsse hinten (I/O Panel)
– 1 x PS/2 Maus
– 1 x PS/2 Tastatur
– 1 x HDMI
– 1 x VGA
– 2 x USB 3.0 Anschlüsse
– 2 x USB 2.0 Anschlüsse
– 1 x RJ-45 Gigabit-LAN Netzwerk
– HD Audio Anschlüsse

Freie Steckplätze
– 1 x PCIe 2.0 x16 (nur, wenn keine zusätzliche Grafikkarte ausgewählt wurde)
– 1 x PCIe 2.0 x1 (nur, wenn keine zusätzliche Erweiterungskarte ausgewählt wurde)

Sonstiges
420 Watt Netzteil (Midi-Tower)
300 Watt Netzteil (Desktop)
Intel H81 Chipsatz – Sockel 1150
Speicher DDR3-1333 (max. 16 GB)
2 x SATA III Connectors (6Gb/s)
2 x SATA II Connector s (3Gb/s)
Realtek ALC662 6-Channel HD Audio
1 x COM Port Header (intern)

Basiert auf 2 Bewertungen

5.0 overall
2
0
0
0
0

Schreibe eine Rezension

  1. Hans Schovak

    Habe lange nach einem neuen Win 7 PC gesucht und hier bin ich fündig geworden. Ansonsten findet man überall nur gebrauchte Rechner. Bestellt und schon nach drei Tagen war der PC da. Alles genau so wie ich bestellt habe. Bin sehr zufrieden.

    Hans Schovak

  2. DAT-Erich

    Mein alter PC hat jetzt leider seine Macken und wird immer lauter. Deshalb habe ich mich entschlossen einen neuen anzuschaffen. Natürlich musste wieder ein neuer Windows 7er her 🙂
    Zum Kauf selbst: Preis/Leistung von diesem PC (i5-16GB-240SSD für knapp über 400€) finde ich top.
    Die Lieferzeit (Freitag bestellt – Dienstag eingetroffen) war auch in Ordnung. Noch positiv anzumerken ist, dass Win 7 nicht mit nervigen Zusatz-Softwareinstallationen zugemüllt ist, die den Rechner ausbremsen.

    Fazit: PC und Abwicklung im wahrsten Sinne ohne Schnickschnack.
    Von mir gibt es dafür eine klare Kaufempfehlung.

    DAT-Erich